Vampire-Lifting in Frankfurt am Main

EIGENBLUTTHERAPIE FÜR EIN NATÜRLICHES ERGEBNIS

Nicht nur Hollywood-Stars schwören auf eine Behandlung mit Eigenblut. Beim so genannten Vampire-Lift wird dem Körper eine kleine Menge Blut aus der Armvene entnommen und das hochwertige Plasma (PRP) mit Thrombozyten und Wachstumshormonen herausgefiltert und mit geeigneten Fillern weiter optimiert. Das auf diese Weise gewonnene körpereigene Material hat sensationelle Anti-Aging-Eigenschaften, denn es hilft – wieder gleichmäßig injiziert – der Haut, sich selbst zu regenerieren: sie wird straffer und das Bindegewebe erhält mehr Stabilität.
Die Wirkung tritt behutsam ein und zeigt sich nach etwa drei bis sechs Monaten in vollem Umfang. Bis zu zwei Jahren hält der verjüngende Effekt an. Das erstaunliche Treatment ist sehr risikoarm und effektiv.
Die meisten Patienten erleben das PRP-Vampire-Lift als praktisch schmerzlose Behandlung. Durch Kühlung oder eine betäubende Creme, die aufgetragen wird, bevor Dr. Mirko Przybilski das aufbereitete Blutplasma mit extrem dünnen Nadeln gleichmäßig in die Haut einbringt, merkt der Patient nichts von den Injektionen. Das ästhetische Ergebnis kann sich sehen lassen: Gesicht, Hals und Dekolleté bekommen natürlichen Glow und die Haut sieht gesünder und kräftiger aus.
Allergien sind beim PRP-Vampire-Lift ausgeschlossen. Injektionsbedingte Nebenwirkungen wie Rötungen, Schwellungen und kleinste Einstichwunden klingen nach kurzer Zeit ab. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfiehlt Dr. Przybilski mehrere Behandlungen im Abstand von einigen Wochen. Im weiteren Verlauf sollte die Therapie einmal jährlich aufgefrischt werden.
Krankheiten des Blutes und der Leber sowie Störungen der Blutgerinnung schließen ein Vampire-Lift aus. Auch bei Autoimmunerkrankungen ist von der Eigenbluttherapie abzuraten. Sieben Tage vor dem Eingriff sollten Aspirin sowie Schmerz- und Rheumamittel gemieden werden, da diese die Vitalität der Blutplättchen beeinträchtigen. Wenn Sie regelmäßig Medikamente nehmen, teilen Sie dies bitte Dr. Przybilski mit. Informieren Sie ihn beim Beratungsgespräch unbedingt über alle weiteren bekannten Erkrankungen.

„Eigenblut-Plasma stellt ein natürliches Füllmaterial mit besten Anti-Aging-Eigenschaften dar.“ Dr. Mirko Przybilski

3D Beratung vereinbaren